Sommersalat

von | Sep 12, 2022 | Rezepte, Salate | 0 Kommentare

Diesen leckeren Sommersalat kannst du ganz einfach mit Bulgur zubereiten. Das geht super schnell und schmeckt unglaublich frisch und nach Sommer.

Bulgur wird oft in den Ländern Iran, Türkei und Libanon verwendet und findet seinen Ursprung im Vorderen Orient. Kein Wunder, dass diese leckere Zutat den Weg auch zu uns nach Westeuropa gefunden hat.

Ich koche unglaublich gerne mit Bulgur. Du kannst es für Salate, speziell wie hier für Sommersalate oder als Beilage für deine Gerichte verwenden. Du brauchst den Bulgur nicht so wie Reis, kochen. Es reicht, wenn du diesen für ca. 15 Minuten in kochendem Wasser einweichst.

Probiere außerdem mal diesen Kartoffelsalat und diesen Papageienkuchen aus.

Im Internet existieren noch zahlreiche weitere Bulgur Salat Rezepte oder wie du Bulgur zubereiten kannst. Schau auch da gerne mal vorbei.

bulgur salat
bulgur
bulgur salat

Der Sommersalat schmeckt nicht nur im Sommer

Für dieses Bulgur Rezept habe ich zusätzlich Möhren und Zuckerschoten in Olivenöl gedünstet. Du kannst dafür auch Sesamöl verwenden. Die frischen Kräuter und die Minze machen diesen Sommersalat einfach perfekt!

Genießen kannst du diesen Salat nicht nur im Sommer. Auch an kühlen Tagen eignet sich dieser „Sommersalat“ ideal für zwischendurch, als Beilage oder als Hauptspeise.

Viel Spaß beim Nachmachen!

bulgur salat
bulgur

Sichere dir jetzt dein GRATIS
Kochbuch

Tauche ein in Miss Bohnenkrauts „Kleine Reise“ und erlebe ihre Klassiker.

Gesunde und leckere Rezepte auf vegetarisch und vegan zubereitet.

Sichere dir JETZT dieses kostenlose Kochbuch zum einfachen Nachkochen und Backen.

    We respect your privacy. Unsubscribe at any time.

    sommersalat

    Sommersalat

    Miss Bohnenkraut
    Heute hab ich einen super leichten und veganen Sommersalat für euch. Der schmeckt unglaublich lecker! Probiere ihn unbedingt aus!
    Vorbereitungszeit 20 Minuten
    Gesamtzeit 20 Minuten
    Gericht Beilage, Kleinigkeit, Nachspeise, Salat, Vorspeise
    Küche Israel, Israelisch, Türkei, Türkisch
    Portionen 2 Personen
    Kalorien 380 kcal

    Zutaten
      

    • 100 g Bulgur
    • 1 rote Paprika
    • 1 grüne Paprika
    • Minze nach Belieben
    • 1 halbe Zitrone für das Dressing
    • 1 EL Olivenöl
    • Kräuter Salat Dressing Mix

    Anleitungen
     

    • Den Bulgar übergießt du mit heißem Wasser und lässt diesen 15 Minuten ziehen.
    • Kochen brauchst du ihn nicht. Dann schneidest du die Paprika klein und mischst alles mit dem Bulgur zusammen zusammen.
    • Anschließend Minze hinzugeben, Kräuter und eine halbe ausgepresste Zitrone sowie etwas Olivenöl.
    • Für das Topping habe ich Möhren und Zuckerschoten kurz in Sesamöl angedünstet.
      bulgur
    • Lass es dir gut schmecken! Viel Spaß beim nachmachen
      bulgur

    Notizen

    Für mehr Rezepte folgt mir gern auf Instagram oder Pinterest!
    Keyword bulgur kochen, bulgur rezept, bulgur salat, sommersalat, sommersalat rezept

    Dir hat das Rezept des Sommersalats geschmeckt?

    Ich freue mich riesig über dein Feedback zu diesem Sommersalat hier in den Kommentaren. Verlinke mich unbedingt bei Instagram mit deinem nachgekochtem Bildern. Darüber freue ich mich wirklich sehr! Ich möchte immer gern wissen, wie dir mein Rezept gelungen ist und wie es dir geschmeckt hat.

    Außerdem kannst du gern meine Rezept-Bilder auch auf Pinterest abspeichern und für später nutzen oder sogar repinnen.

    Du hast jetzt noch Lust auf weitere Rezepte bekommen? Probiere doch mal den Feta Melonen Salat oder den Tomaten Gurken Salat aus. Falls du noch nicht genug hast, dann schau noch unbedingt bei dem Tomaten Zwiebel Salat Rezept vorbei!

    Ich sag’ dir, die sind alle ein Gedicht!

    proteinreiches frühstück

    4. Proteinreiches Frühstück mit Quark und Mandelmus

    Zutaten:

    • 30g Quark
    • 2 große TL Mandelmus
    • 20g Haferflocken
    • Cookie Dough Topping

    Anleitung:

    • Quark, Mandelmus und Haferflocken in einer Schüssel vermischen.
    • Cookie Dough Topping hinzufügen und alles gut verrühren.
    • Über Nacht im Kühlschrank lagern oder sofort genießen.

    Fazit

    Die gesundheitlichen Vorteile dieser proteinreichen Frühstücksrezepte sind unbestreitbar. Sie helfen nicht nur beim Muskelaufbau, sondern auch bei der Gewichtskontrolle und sorgen dafür, dass du bis zum Mittagessen nicht mit Hunger kämpfen musst.

    Insgesamt sind proteinreiche Frühstücksrezepte der Schlüssel zu einem energiereichen Start in den Tag. Sie sorgen dafür, dass du dich satt und gestärkt fühlst, während du deine Aufgaben angehst. Also, probiere diese Rezepte aus und genieße die gesunden Vorteile eines proteinreichen Frühstücks!

    Guten Appetit und einen erfolgreichen Start in den Tag!

    FAQ

    F: Warum sind proteinreiche Frühstücksrezepte so wichtig? A: Proteinreiche Frühstücksrezepte sind wichtig, da Protein beim Aufbau und der Reparatur von Geweben hilft, den Blutzuckerspiegel stabilisiert und ein langanhaltendes Sättigungsgefühl vermittelt. Dadurch bleibst du länger satt und energiegeladen.

    F: Welche Lebensmittel sind gute Proteinquellen für das Frühstück? A: Gute Proteinquellen für das Frühstück sind Eier, Joghurt, Quinoa, Nüsse und Samen. Du kannst sie in verschiedenen Rezepten verwenden, um deinen Proteinbedarf zu decken.

    F: Wie kann ich sicherstellen, dass meine Frühstücksrezepte ausreichend Protein enthalten? A: Achte darauf, dass du proteinreiche Zutaten in deine Rezepte einbaust. Verwende Eier, griechischen Joghurt oder Haferflocken als Basis und füge Nüsse, Samen oder Beeren hinzu, um den Proteingehalt zu erhöhen.

    F: Kann ich proteinreiche Frühstücksrezepte auch für unterwegs vorbereiten? A: Ja, viele proteinreiche Frühstücksrezepte sind auch für unterwegs geeignet. Du kannst zum Beispiel einen Protein-Smoothie zubereiten oder ein Müsliriegel mit Nüssen und Quinoa vorbereiten.

    F: Sind proteinreiche Frühstücksrezepte nur für Sportler geeignet? A: Nein, proteinreiche Frühstücksrezepte sind für jeden geeignet, der einen energiereichen Start in den Tag sucht. Sie sind besonders hilfreich, um den Hunger im Laufe des Vormittags zu kontrollieren und die Konzentration zu steigern.

    F: Wie kann ich sicherstellen, dass meine proteinreichen Frühstücksrezepte auch lecker schmecken? A: Experimentiere mit verschiedenen Zutaten und Gewürzen, um den Geschmack deiner Rezepte anzupassen. Du kannst auch süße und herzhafte Varianten ausprobieren, um Abwechslung in dein Frühstück zu bringen.

    Ähnliche Artikel

    Protein-Pancakes: Ein köstlicher und nahrhafter Start in den Tag

    Protein-Pancakes: Ein köstlicher und nahrhafter Start in den Tag

    Pfannkuchen sind ein globales Frühstücksphänomen, das sich durch seine Vielfalt an Formen, Größen und Geschmacksrichtungen auszeichnet. Doch hast du dich schon einmal gefragt, wie es um den Nährwert, insbesondere den Proteingehalt, dieser beliebten Speise bestellt...

    Küchenhelfer Set: Unverzichtbare Begleiter in jeder Küche

    Küchenhelfer Set: Unverzichtbare Begleiter in jeder Küche

    Stell dir vor, du stehst in deiner Küche und bereitest dein Lieblingsgericht vor. Alles läuft wie am Schnürchen, weil du genau die richtigen Küchenhelfer zur Hand hast. Ein gut sortiertes Küchenhelfer Set ist das A und O für jeden, der Freude am Kochen und Backen hat....

    Backutensilien: Dein Must-Have für Zauberhaftes Backen

    Backutensilien: Dein Must-Have für Zauberhaftes Backen

    Hey, hast du schon mal das Gefühl gehabt, dass Backen mehr als nur ein Hobby ist? Es ist eine Kunstform, bei der jeder Handgriff zählt und die richtigen Werkzeuge den Unterschied machen. In diesem Artikel nehme ich dich mit in die wundervolle Welt der Backutensilien....