Lust auf vegetarische Spaghetti Carbonara? Die schmeckt nicht nur super gut, sondern dieses Rezept ist auch noch gesund und schnell gemacht!

Vegetarische Spaghetti Carbonara – kurzer Auszug

Der Geschichte der vegetarischen Spaghetti Carbonara, nach soll ich ein Kohlhändler in den Apenninen in seinen Arbeitspausen Pasta (kurze Röhrennudeln) mit Speck und geriebenem Käse gekocht haben.

Alla carbonara bedeutet dementsprechend also „nach Köhlerart“.

Spaghetti Carbonara

Zutaten

  • 250 g Spaghetti
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Eier
  • 150 ml Milch
  • 100 g Parmesan gerieben
  • Salz, Pfeffer, Muskat, Paprika, Petersilie
  • Cocktailtomaten

Fazit – Vegetarische Spaghetti Carbonara

Vegetarische Spaghetti Carbonara sind eine traditionelle italienische Spezialität. Sie schmeckt genauso gut wie das Original. Ein tolles Essen mit Freunden.

Guten Appetit!

Spaghetti Carbonara
Spaghetti Carbonara

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Spaghetti al dente kochen. Die Eier, Milch und Parmesan miteinander verrühren.

    Schritt 2

    Die frischen Gewürze klein schneiden.

     

    Schritt 3

    Zwiebel in der Pfanne andünsten.

      Schritt 4

      Spaghetti direkt aus dem Nudelwasser in die Pfanne geben.

      Eimischung hinzufügen.

      Schritt 5

      Alles verrühren und dann bei kleiner Hitze unter Rühren alles miteinander vermischen. Anschließend
      abschmecken und mit Petersilie und Cocktail Tomaten garnieren.

      Guten Appetit!