Diese köstlichen schwäbischen Käsespätzle musst du unbedingt probieren. Sie sind einfach in der Zubereitung und schmecken unglaublich gut! Probiere es aus!

Schaue auch meine anderen Rezepte an:

gefüllte klöße
bulgursalat chefkoch
herzhafte pfannkuchen

Zutaten für unsere schwäbischen Käsespätzle

  • 300 g Mehl
  • Salz
  • 4 Eier
  • 150 ml Milch
  • 4 Zwiebeln
  • 1 El Butterschmalz
  • ½ Tl Zucker oder Zuckerersatz
  • 2 El Butter
  • 150-250 g Käse (geraspelt)
schwäbische käsespätzle
allgäuer käsespätzle

Zubereitung unserer schwäbischen Spätzle

  • Mehl und 1 Tl Salz in einer großen Schüssel mischen, Eier zugeben und Milch unterrühren.
  • Danach den Teig ca. 10 – 20 Min. ruhen lassen.
  • Zwiebeln in ca. 3 mm dicke Ringe schneiden. In einer Pfanne mit Butterschmalz erst glasig, dann goldbraun braten.
  • Mit 1 Prise Salz und Zucker oder Zuckerersatz würzen.
  • Das kochende Wasser salzen.
  • Spätzle hobel auf den Topf setzen. Ein Viertel des Teigs in den Hobel einfüllen und nun hin- und herschieben.
  • Sobald die Spätzle an die Oberfläche kommen, noch ca. 1 Min. gar ziehen lassen.
  • Butter in einer Pfanne schmelzen. Spätzle zugeben und ohne Farbe bei mittlerer Hitze braten, leicht salzen.
  • Dann mit Käse bestreuen.
  • Mit gerösteten Zwiebeln servieren. Dazu passt Salat. 
  • Alternativ kannst du auch fertig Spätzle verwenden. Das schmeckt fast genauso gut.
allgäuer käsespätzle
käsespätzle selber machen

käsespätzle selber machen

Schwäbische Käsespätzle

Miss Bohnenkraut
Diese köstlichen schwäbischen Käsespätzle musst du unbedingt probieren. Sie sind einfach in der Zubereitung und schmecken unglaublich gut! Probiere es aus!
Prep Time 30 mins
Cook Time 15 mins
Total Time 45 mins
Course Beilage, Hauptgericht
Cuisine Deutschland, schwäbisch

Ingredients
  

  • 300 g Mehl
  • Salz
  • 4 Eier
  • 150 ml Milch
  • 4 Zwiebeln
  • 1 El Butterschmalz
  • ½ Tl Zucker oder Zuckerersatz
  • 2 El Butter
  • 150-250 g Käse geraspelt

Instructions
 

  • Mehl und 1 Tl Salz in einer großen Schüssel mischen, Eier zugeben und Milch unterrühren.
  • Danach den Teig ca. 10 – 20 Min. ruhen lassen.
  • Zwiebeln in ca. 3 mm dicke Ringe schneiden. In einer Pfanne mit Butterschmalz erst glasig, dann goldbraun braten.
  • Mit 1 Prise Salz und Zucker oder Zuckerersatz würzen.
  • Das kochende Wasser salzen.
  • Spätzle hobel auf den Topf setzen. Ein Viertel des Teigs in den Hobel einfüllen und nun hin- und herschieben.
  • Sobald die Spätzle an die Oberfläche kommen, noch ca. 1 Min. gar ziehen lassen.
  • Butter in einer Pfanne schmelzen. Spätzle zugeben und ohne Farbe bei mittlerer Hitze braten, leicht salzen.
  • Dann mit Käse bestreuen.
  • Mit gerösteten Zwiebeln servieren. Dazu passt Salat.
  • Alternativ kannst du auch fertig Spätzle verwenden. Das schmeckt fast genauso gut.

Notes

Für mehr Rezepte folgt mir gern auf Instagram oder Pinterest!
Keyword allgäuer käsespätzle, endlich feierabend rezepte, käsespätzle, schwäbische käsespätzle

Sichere dir jetzt dein GRATIS
Kochbuch

Tauche ein in Miss Bohnenkrauts “Kleine Reise” und erlebe ihre Klassiker.

Gesunde und leckere Rezepte auf vegetarisch und vegan zubereitet.

Sichere dir JETZT dieses kostenlose Kochbuch zum einfachen Nachkochen und Backen.

    We respect your privacy. Unsubscribe at any time.

    Dir hat haben die Schwäbischen Käsespätzle geschmeckt?

    Ich freue mich riesig über dein Feedback zu den Käsespätzle hier in den Kommentaren. Verlinke mich unbedingt bei Instagram mit deinem nachgekochtem Bildern. Darüber freue ich mich wirklich sehr! Ich möchte immer gern wissen, wie dir mein Rezept gelungen ist und wie es dir geschmeckt hat.

    Außerdem kannst du gern meine Rezept-Bilder auch auf Pinterest abspeichern und für später nutzen oder sogar repinnen.