Hier findest du einfache traditionelle Rezepte aus der Weihnachtsbäckerei

Wenn man an Bratäpfel denkt, denkt man an Winter und Herbst. An die kühle, graue Jahreszeit. Und man denkt an die vielen süßen Sachen, die es da zu essen gibt. Da ist Bratapfel genau das richtige. Dieser eignet sich nicht nur pur, sondern auch perfekt als Topping für einen Kuchen

Bratapfel
Käsekuchen
Bratapfelkuchen

Zutaten für unsere Bratäpfel

  • 1 -2 Äfpel
  • Zimt
  • 80g brauner Zucker

Dieser leckere Bratapfel mit Zimt schmeckt besonders gut in der kalten Jahreszeit. Aber auch im Sommer kann man diesen zu einem leckeren Eis genießen.

Guten Appetit!

Dir hat das Rezept des Bratapfels geschmeckt?

Ich freue mich riesig über dein Feedback zum Bratapfel hier in den Kommentaren. Verlinke mich unbedingt bei Instagram mit deinem nachgekochtem Bildern. Darüber freue ich mich wirklich sehr! Ich möchte immer gern wissen, wie dir mein Rezept gelungen ist und wie es dir geschmeckt hat.

Außerdem kannst du gern meine Rezept-Bilder auch auf Pinterest abspeichern und für später nutzen oder sogar repinnen.

Viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit!

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Die Äpfel klein schneiden und anschließend in einer Pfanne mit Zucker und Zimt andünsten bis sie schön weich sind.

    Schritt 2

    Danach können sie so gegessen werden oder als Topping für deinen Kuchen oder Cupcakes verwendet werden.

    Guten Appetit!