Hier findest du ein traditionelles Bircher Müsli Rezept Joghurt aus der Schweizer Küche. Probiere es unbedingt aus!

Personen

1

Fertig in:

ca. 10min

Kalorien:

ca. 500

Geeignet für:

Frühstück

Bircher Müsli Rezept Schweiz

Der Ursprung des Bircher Müsli Rezepte mit Joghurt führt zu dem Schweizer Dr. Bircher-Benner zurück. Er hatte damals auf einer Wanderung etwas Müsli-Ähnliches bei einer Sennerin probiert. Daraus entwickelte er eine „Apfeldiätspeise“, welche er für seine Patienten nutze. Daraus entwickelte sich dann der Name Bircher-Müsli.

Birchermüsli

Zutaten

  • 50g zarte Haferflocken
  • 125 ml Mandelmilch oder normale Milch oder Joghurt
  • 1 EL gehackte Nuss (z. B. Haselnüsse, Walnüsse, Mandeln etc.)
  • 1 EL Cranberrys
  • 1 Apfel
  • ½ TL Zitronensaft
  • 1 TL Ahornsirup
  • Zimt
  • Topings: Granatapfel, Banane etc.

Das Bircher-Müsli kann in verschiedenen artigen Variationen angerichtet werden. Ob ganz klassisch oder aufgepimpt. Der Fantasie ist keine Grenzen gesetzt. Falls du jetzt noch mehr Lust auf die Schweizer Küche bekommen hast, dann probiere unbedingt den Schokokuchen Rezept mit Herz aus. Das ist ein traditioneller Schokokuchen aus der Schweiz, welcher Basler Schoggitorf genannt wird. Dieser ist so unglaublich lecker und saftig. Probiere es unbedingt aus!

 

Birchermüsli
Birchermüsli

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

  • Die Nüsse in kleine Stücke schneiden
Schritt 2

Den Apfel schälen.

 

Schritt 3

Alles miteinander vermengen und genießen