In der gesamten Türkei sind die türkischen Auberginen überall sehr beliebt.

Die türkischen Auberginen sind als Hauptgericht bekannt und soll die Menschen zusammenbringen. Bei vielen verschiedenen sozialen Aktivitäten wie Feierlichkeiten, Familienfesten, bei Freunden aber auch wird diese traditionelle Aubergine gerne serviert.

Es gibt sogar Restaurants in der Türkei, die nur Auberginen servieren.

Probiere auch unbedingt meine anderen Auberginen Rezepte aus:

Aubergine im Ofen mit Tomaten, Aubergine mit Granola Füllung oder alternativ gebackene Möhren.

Türkische Auberginen
Türkische Auberginen
aubergine im backofen

Zutaten Türkische Aubergine

  • 2 Auberginen
  • 3 Zehen Knoblauch, gepresst 250 g
  • Schafskäse, gerieben
  • 3 EL Tomatenmark
  • 1 TL Curry Salz und Pfeffer, Muskat, Paprika, Oregano Olivenöl
  • 2 Blätter Kohl
  • 1 Zucchini
  • 1 Paprika
  • 5-6 Gurkenscheiben
aubergine im backofen
Türkische Auberginen

Die türkischen Auberginen sind ein leckeres Gericht, welches man als Hauptspeise, aber auch zum Snacken für zwischendurch oder zum Apéro serviert werden kann. Beim Belegen der Auberginen kann man ganz klassisch und traditionell vorgehen oder seiner Fantasie freien lauf lassen. Definitiv ein schnell zubereitetes und leckeres Gericht.

Guten Appetit!

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Die Auberginen waschen, halbieren und das innere Fleisch herausschaben. 

Danach diese mit Olivenöl bestreichen.

    Schritt 2

    Das Gemüse schneiden und in einem Topf mit etwas Olivenöl dünsten (ca. 6-7 Minuten)

    Anschließend das Ganze gut würzen.

      Schritt 3

      Die Auberginen mit der Gemüsefüllung befüllen und Schafskäse hinzugeben.

       

      .

        Schritt 4

        Zum Abschluss die Auberginen mit Reibekäse bestreuen.

        .

        Schritt 5

        Im Backofen bei 180 Grad 30 Minuten backen.

        Guten Appetit!

        Sichere dir jetzt dein GRATIS
        Kochbuch

        Tauche ein in Miss Bohnenkrauts “Kleine Reise” und erlebe ihre Klassiker.

        Gesunde und leckere Rezepte auf vegetarisch und vegan zubereitet.

        Sichere dir JETZT dieses kostenlose Kochbuch zum einfachen Nachkochen und Backen.

          We respect your privacy. Unsubscribe at any time.

          aubergine im backofen

          Türkische Aubergine

          Miss Bohnenkraut
          Die türkischen Auberginen sind als Hauptgericht bekannt und soll die Menschen zusammenbringen. Bei vielen verschiedenen sozialen Aktivitäten wie Feierlichkeiten, Familienfesten, bei Freunden aber auch wird diese traditionelle Aubergine gerne serviert.
          Prep Time 15 mins
          Cook Time 30 mins
          Total Time 45 mins
          Course Beilage, Hauptgericht, Kleinigkeit
          Cuisine Türkei
          Servings 4

          Ingredients
            

          • 2 Auberginen
          • 3 Zehen Knoblauch gepresst 250 g
          • Schafskäse gerieben
          • 3 EL Tomatenmark
          • 1 TL Curry Salz und Pfeffer Muskat, Paprika, Oregano Olivenöl
          • 2 Blätter Kohl
          • 1 Zucchini
          • 1 Paprika
          • 5-6 Gurkenscheiben

          Instructions
           

          • Die Auberginen waschen, halbieren und das innere Fleisch herausschaben.
          • Danach diese mit Olivenöl bestreichen.
          • Das Gemüse schneiden und in einem Topf mit etwas Olivenöl dünsten (ca. 6-7 Minuten)
          • Anschließend das Ganze gut würzen.
          • Die Auberginen mit der Gemüsefüllung befüllen und Schafskäse hinzugeben.
          • Zum Abschluss die Auberginen mit Reibekäse bestreuen.
          • Im Backofen bei 180 Grad 30 Minuten backen.
          • Guten Appetit!

          Notes

          Führ mehr Rezepte folgt mir gern auf Instagram oder Pinterest!
          Keyword Aubergine braten, Aubergine im backofen, Aubergine im Ofen, Aubergine zubereiten

          Dir hat das Rezept der Türkischen Aubergine geschmeckt?

          Ich freue mich riesig über dein Feedback zu diesen Türkische Aubergine hier in den Kommentaren. Verlinke mich unbedingt bei Instagram mit deinem nachgekochtem Bildern. Darüber freue ich mich wirklich sehr! Ich möchte immer gern wissen, wie dir mein Rezept gelungen ist und wie es dir geschmeckt hat.

          Außerdem kannst du gern meine Rezept-Bilder auch auf Pinterest abspeichern und für später nutzen oder sogar repinnen.