Vegetarische Kohlrouladen mit roten Linsen

Bevor wir auf das Rezept der vegetarischen Kohlrouladen mit roten Linsen eingehen, kommen wir erstmal zur Geschichte: Der Ursprung des Kohls entstand nämlich im 16. Jahrhundert, welches im Jahre  1775 ein deutscher Gärtner mit dem Kohlanbau begann. Und die Geschichte des Kohls nahm ihren Lauf.

Kann man Weißkohl das ganze Jahr über regional kaufen? 

Kohlrouladen sind saisonabhängig. Ein großes Angebot an Kohl besteht in den Monaten von Juni bis November. Der Mai zählt zu dem geringsten Monat, an dem der Kohl verfügbar ist. In den Monaten von Januar bis Dezember kann Kohl sehr gut eingelagert werden und zur Zubereitung von vegetarischen Kohlrouladen mit Linsen dienen.

Wenn die Frühlingssaison etwa einen Monat zu Ende geht, ist es Zeit, Kohl zu pflanzen, und er wird durch Samen in einem zusammengesetzten Loch mit einem Abstand von 2 cm gepflanzt. Sofort, wenn die Jahreszeit in den Winter übergeht, können Sie den Kohl für eine ordnungsgemäße Keimung auf die verschiedenen Haufen umpflanzen.

Kohl kann von Hand geerntet werden, wobei Sie das tiefste Blatt in der Nähe des Stiels abschneiden können, damit sich am Ende der Saison ein weiterer Kohl entwickeln kann.

Es existieren unzählig verschiedene Kohlsorten, nämlich ungefähr 400 verschiedene. Die meist geläufigen Kohlsorten, welche auch für vegetarische Kohlrouladen mit Linsen verwendet werden können, sind:

– Kohl
– Blumenkohl
– Brokkoli
– Sauerkraut
– Pak Choi
– Rosenkohl
– Rotkohl
– Chinakohl
– Weißkohl
– Spitzkohl
– Romanesco
– Wirsingkohl
– Blumenkohl
– Schwarzkohl
– Kohlrabi

Welche Nährstoffe haben vegetarische Kohlrouladen mit Linsen?

Der Kohl zählt mit zu den gesündesten Lebensmitteln auf der ganzen Welt.  Sie sind nicht nur kalorien- und fettarm, sondern auch frei von Cholesterin und anderen Risikostoffen. Kohlrouladen mit Linsenfüllung verfügen über folgende Inhaltsstoffe:

1. Kohl besteht aus Nährstoffen, Mineralien und Flavonoiden, mit niedrigem Kohlenhydratgehalt

2. Kohl enthält einen Fotonährstoff, der Entzündungen des Körpers Systems reduziert

3. Kohl unterstützt das reibungslose Funktionieren der Verdauung mithilfe von unlöslichen Ballaststoffen, die gemeinsame Materialien im Magen anregen.

4. Kohl produziert Anthocyane, die die Herzkrankheiten sanieren, um perfekt zu funktionieren

5. Kohl liefert unbegrenzt Vitamine k, die dem Blut für die richtige Kleidung helfen.

Kohl und somit auch unser Rezept zu den Kohlrouladen mit Linsenfüllung, spielen eine große Rolle für unsere Gesundheit. Dieses Lebensmittel sollten wir mindestens 5 Tage im Monat essen. Denn der Verzehr von Kohl bzw. Kohlrouladen mit Linsenfüllung schützt unseren Körper vor Krankheiten.

 

Kohlrouladen
Kohlrouladen

Zutaten

  • 1x Weißkohl
  • 1 Prise Salz
  • 150g rote Linsen
  • 300ml Gemüsebrühe
  • 2 Zwiebeln
  • 1 halbe Aubergine
  • 2 Möhren
  • Petersilie
  • Olivenöl
  • 1 Prise Pfeffer
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 100g Crème fraîche
Kohlrouladen

So kannst du vegetarische Kohlrouladen zubereiten

Vegetarische Kohlrouladen sind das perfekte, traditionelle Gericht der Deutschen. Nichtsdestotrotz solltest du unbedingt mal die vegetarische Variante ausprobieren.  Sie sind ziemlich schnell zubereitet und schmecken einfach klasse. In Deutschland existieren viele Varianten in der Zubereitung der Kohlroulade mit roten Linsen, beispielsweise kann sie gegart, gedünstet oder geschmort werden. Aber schauen wir uns das mal genauer an:

Richtiges Schälen des Kohls für vegetarische Kohlrouladen

Die einfache und empfehlenswerte Art, Kohl zu schälen, besteht darin, ihn 20 Sekunden lang im heißen Wasser zu legen, um die äußeren Blätter einzuweichen. Nachdem er in kaltes Wasser gelegt wurde, um seine Temperatur zu senken, ihn dann mit einer sauberen Hand die aufgeweichten Blätter entfernen. Dieser Vorgang wird blanchieren genannt.

Es existieren verschiedene Methoden zum Kochen von vegetarischen Kohlrouladen mit Linsen, nämlich:

 1. Durch Dämpfen:

Nachdem der Kohl geschält wurde, muss er nun 5 Minuten in der Pfanne lang gedämpft werden, bis er anschließend weich wird.

2. Durch Braten:

Der Kohl wird gebraten. Hier wird in einen Esslöffel Pflanzenöl in der Pfanne gegeben und dann den geschälten Kohl hinzugefügt. Anschließend werden noch zwei Knoblauchzehen, 1 Rosmarinzweig sowie 75 ml Gemüsebrühe hinzugegeben. Alles wird gut verrührt und abgedeckt gebraten, bis der Kohl schön zart wird.

3. Durch Schmoren:

Nachdem der Kohl geschält wurde, wird in einer Pfanne entweder 45 g Butter oder 45 ml Pflanzenöl und eine große Zwiebelscheibe angebraten. Die Zwiebel sollte ungefähr 2 Minuten lang angebraten werden. Inzwischen den geschälten Kohl bei schwacher Hitze in eine Auflaufform geben und weitere Zutaten wie eine Apfelscheibe, einen Esslöffel Kümmel, einen Esslöffel Wacholder, 400 ml Apfelwein und ein sauberes Glas Wasser hinzugeben. Jetzt alles gut umrühren und auf niedrige Hitze zum köcheln bringen. Zum Schluss die Auflaufform abdecken und eine Viertelstunde schmoren

Welche Beilagen eignen sich für vegetarische Kohlrouladen am besten?

Die vegetarische Kohlroulade schmeckt besonders gut mit Gurkensalat, Bohnensalat, deutschen Spätzle, gebratene rote Kartoffeln, Kartoffelpfannkuchen, Kartoffelpüree, Roggenbrot, Knoblauchbrot aber auch mit veganen Kartoffelpuffer, welchen du hier in meinen Rezepten findest.

Haltbarkeit von vegetarischen Kohlrouladen

Vegetarische Kohlrouladen schmecken auch noch richtig gut am nächsten Tag. Dazu diese am besten im Ofen aufwärmen. Die Kohlroulade mit Linsenfüllung bei ca. 180 Grad backen lassen und genießen.

Aufbewahrung von vegetarischen Kohlrouladen

Die vegetarischen Kohlrouladen können im Kühlschrank aufbewahrt werden. Roher Kohl kann roh eingefroren werden, blanchierter Kohl kann in eine Schüssel mit Wasser eingeweicht und bis zu neun Monate im Kühlschrank aufbewahrt werden, ohne zu faulen. Nicht blanchierter Kohl, der gewaschen wird, hält drei Wochen bis zu zwei Monate, bevor er anfängt zu faulen. Gekochte vegetarische Kohlrouladen mit Linsenfüllung halten ca. 3 bis 4 Tage lang.

Wie sieht schlechter Kohl aus?

Faule Kohl sieht braun aus und hat einen hohen Ammoniakgehalt, während er erstickend riechen kann. Hüten dich davor, faulen Kohl zu essen, geschweige denn ihn für vegetarische Kohlrouladen mit Linsen zuzubereiten. Denn der Verzehr von faulem Kohl, kann zum Tode führen. Wenn allerdings nur ein Teil des Kohls faul ist, kann dieser abgeschnitten werden und der gute Teil kann noch gegessen werden. Nichtsdestotrotz es ist ratsam keinen faulen Kohl zu verwenden, um gefüllte vegetarische Kohlrouladen zuzubereiten, weder einen Teil des Kohls der noch gut aussieht noch einen ganzen Teil des faulen Kohls.

Vegetarische Kohlrouladen und mehr?

Dir gefällt das Rezept der vegetarischen Kohlroulade und du hast Lust auf mehr bekommen? Hast du schon mal vegane Kartoffelpuffer, probiert? Die passen perfekt als Beilage zu den vegetarischen Kohlrouladen. Als Vorspeise würde sich eine Soljanka mit Letscho anbieten. In den klassischen deutschen Gerichten findest du außerdem eine leckere Dessertauswahl wie Apfelkuchen vegan, Zwetschgenkuchen mit Streuseln oder Käsekuchen mit Mandarinen. Alle drei ein Gedicht, welche du unbedingt mal ausprobiert haben musst!

Viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit!

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Zuerst die roten Linsen kochen und beiseite stellen.

Schritt 2

Die Aubergine, Möhren, Zwiebel und Knoblauch andünsten.

Schritt 3

In der Zwischenzeit die Blätter vom Kohl abheben und diese in einem Wasserbad kurz andünsten. (Ca. 3 min.) dann diese beiseitelegen.

Schritt 4

Das Gemüse mit dem Bulgar vermischen und nochmal kurz anbraten. 

Schritt 5

Anschließend die Kohlblätter mit der Gemüsefüllung und dem Bulgar befüllen und Rouladen formen.

 

Schritt 6

Die Kohlrouladen in einer Pfanne von beiden Seiten kurz scharf anbraten und dann beiseite stellen.